Der Prototype Fund ist ein Förderprogramm für Public Interest Tech, das als erstes in Deutschland selbstständige Softwareentwicklerinnen, Hackerinnen und Kreative (auch als Teams) dabei unterstützt, ihre Open-Source-Ideen vom Konzept bis zur ersten Demo umzusetzen. Seit 2016 arbeiten wir (Adriana, Elisa, Fiona, Julia und Katharina) daran, bestehende Strukturen und Narrative im Bereich der Innovationsförderung aufzubrechen und mehr sinnvolle digitale Lösungen für die Gesellschaft möglich zu machen. Jetzt suchen wir dabei Verstärkung! Du arbeitest eigenständig und hast Lust, dich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen? Du willst gemeinsam mit uns unser Pionier-Projekt unterstützen und voranbringen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung:

Programm-Betreuung mit technischem Schwerpunkt (m/w/*)

Du hast ein Herz für Tech-Projekte aller Art, Prozessstrukturierung und Troubleshooting! Du betreust unsere geförderten Projekte und unterstützt sie bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen. Du kennst verschiedene Communities im Open-Source-Bereich, verfügst über technisches Einordnungswissen oder programmierst idealerweise selbst.

Dein Aufgabenbereich:

  • Du leitest die Kommunikation mit den aktuell geförderten Projekten und bist Ansprechpartner*in in guten wie schlechten Coding-Wochen,
  • Du koordinierst die Projektcoachings mit externen Partner*innen und monitorst die Projektfortschritte,
  • Du unterstützt das Team bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen,
  • Du unterstützt das Team bei der Projekt- und Mittelverwaltung,
  • Du vertrittst das Projekt nach außen, z.B. auf Community-Events, und vermittelst bestehenden Projekten Kontakte in die Tech-Welt und ihre Communities.

Wichtig für uns ist:

  • Du hast überdurchnittlich hohes Interesse an technischen Themen und Open-Source-Entwicklung,
  • Du kannst dich selbstständig in neue Themen einarbeiten, bist auf einschlägigen Mailinglisten subskribiert und weißt, wie GitHub etc. funktioniert,
  • Du organisierst und koordinierst gerne und kannst selbständig Prioritäten setzen,
  • Du bist eine Teamplayerin*.

Toll wäre:

  • Du hast bereits (Open-Source-)Projekte in der Umsetzung begleitet, z. B. als Product Owner oder in einer ähnlichen Funktion, ODER
  • Du kannst programmieren und hast schon selbst an Open-Source-Projekten gearbeitet.

Wir bieten dir:

  • Die Mitarbeit an einem wirklich spannenden Projekt mit einer engagierten Community und einem großartigen Team,
  • Zugang zu unserem deutschen und internationalen Netzwerk,
  • Freiraum, Themen zu setzen und Strategien und Konzepte zu entwickeln,
  • Flexibilität – du kannst dir deine Aufgaben und deine Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team oft frei einteilen.

Bewerbungen bitte ohne Foto und Altersangabe bis 15.11.2018 an: katharina.meyer@okfn.de

Vertragsbeginn: 01.01.2019 Zeitl. Aufwand: 40h/Woche (Teilzeitregelung nach Absprache möglich) Gehalt: nach TV-L E13/S1 Ort: Berlin-Wedding